Referenzen

Verwaltungskomplex

ORT Frascati (Latium)
BAUMASSNAHME Hauptaugenmerk bei der Planung der Fassadenbekleidung (1700 m²) des Bürokomplexes in Frascati war die Herabsetzung des Energieverbrauchs des Gebäudes. Umgesetzt wurde dieses Konzept durch die Montage von Terrakotta-Platten mit photokatalytischem Prozess und einem Sonnenblendensystem, das nicht nur die Wärmeaufnahme regelt und das Fassadendesign sehr individuell gestaltet, sondern auch die praktische Funktion einer Brüstung erfüllt.

anderer Objekte in Terrakotta

img Ministerio
ciencia y tecnologia   Entdecken sie die Details
img Apartments building The Viridian   Entdecken sie die Details
img Universität, Abteilung Humanwissenschaften   Entdecken sie die Details