Produkte und lösungen

Produkte und lösungen - Aliva

Rivestimenti in resina industriali e civili

 

Suche nach Komponenten

WANDHALTER

Die L- oder U-förmigen Wandhalter werden durch mechanische Bearbeitung aus stranggepressten Aluminiumprofilen in Legierung 6063 T6 hergestellt:
Die Herstellung erfolgt nach UNI EN 1090-3 Norm unter Einhaltung der Anforderungen für die CE-Kennzeichnung.
Die Halter können über 400 mm lang sein und werden der zu tragenden Last angepasst.
Sie können walzblank oder eloxiert, farbbeschichtet oder pulverlackiert mit Zertifikat Qualicoat und Qualanod geliefert werden.

PROFILE

Die stranggepressten Profile in Aluminiumlegierung 6063 T6 werden unter Einhaltung der Normen UNI EN 755-9, UNI EN 73-3, UNI EN 10204 3.1 hergestellt und mit dem CE-Kennzeichen markiert.
Die Vertikal- und Horizontalprofile können je nach Objekt und statischen Anforderung unterschiedliche Formen aufweisen:
Sie können walzblank oder eloxiert, farbbeschichtet oder pulverlackiert mit Zertifikat Qualicoat und Qualanod geliefert werden.

BEFESTIGUNGSELEMENTE

Die Elemente zur Befestigung der Bekleidung an der Unterkonstruktion können sichtbar oder nicht sichtbar sein.
Die sichtbare Befestigung erfolgt mit hochwiderstandsfähigen Edelstahlklammern, blank oder in der Plattenfarbe beschichtet.
Die nicht sichtbare Befestigung erfolgt mithilfe von Komponenten, die aus stranggepressten Profilen aus Aluminiumlegierung 6063 T6 hergestellt sind und nach UNI EN 1090-3 Norm unter Einhaltung der Anforderungen für die CE-Kennzeichnung bearbeitet werden.
Der Halt der Bekleidungsplatten wird durch kegelstumpfförmige Spreizdübel gewährleistet, die sich auf der Rückseite der Platte in hinterschnittenen Öffnungen, ohne Verwendung chemischer Klebstoffe, befinden.

VERANKERUNGEN

Die angebotenen Anker und Dübel sind mechanischer und chemischer Art. Die Wahl erfolgt in der Planungsphase, je nach der Beschaffenheit des Mauerwerks, an dem die Wandwinkel zu befestigen sind.
Alle Verankerungen erfolgen mit CE gekennzeichneten Edelstahl-Komponenten.
Je nach Objektanforderung können die Verankerungen auf Erdbebenbelastung nach nationalen und internationalen Vorschriften geplant und zertifiziert werden.

Annahme Datenschutzbedingungen * Der Unterzeichnende erklärt, gem. Art. 13 des GvD Nr. 196/2003 vollständig informiert worden zu sein, und erteilt hiermit seine Zustimmung zur Verarbeitung seiner persönlichen Daten durch die in der vorstehend genannten Informationsschrift angegebenen Subjekte innerhalb der ebenfalls dort angegebenen Grenzen. Die genannte Zustimmung wird unter dem Vorbehalt erteilt, dass die Bestimmungen der einschlägigen Vorschriften eingehalten werden.